AstraZeneca erneut als einer der besten Arbeitgeber in der Schweiz ausgezeichnet

AstraZeneca erreicht bei den diesjährigen Great Place to Work® Awards der besten Arbeitgeber der Schweiz den 7ten Platz der Kategorie «Unternehmen mit 50-249 Mitarbeitenden»

AstraZeneca ist von Great Place to Work® zum dritten Mal in Folge als einer der besten Arbeitgeber ausgezeichnet worden. Das biopharmazeutische Unternehmen mit Sitz im Kanton Zug zählt 2020 zu den Top Ten der besten Arbeitgeber der Schweiz. Ausgezeichnet wurden Unternehmen aller Branchen und Grössenklassen, die aus Sicht ihrer Mitarbeitenden eine besonders vertrauenswürdige, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur haben.

Die Auszeichnung «Great Place to Work®» steht für besondere Leistungen bei der Entwicklung vertrauensvoller Arbeitsbeziehungen und der Gestaltung attraktiver und förderlicher Arbeitsbedingungen für die Mitarbeitenden. 98 Prozent der Mitarbeitenden von AstraZeneca sagen: «Als neuer Mitarbeitender fühlt man sich hier willkommen». 88 Prozent würden AstraZeneca als Arbeitgeber weiterempfehlen, 94 Prozent der Beschäftigten stimmten der Aussage zu: «Alles in allem ist dies hier ein grossartiger Arbeitsplatz».

«Die Auszeichnung ist sowohl für das Management als auch für die Mitarbeitenden die Bestätigung dafür, dass eine gute Arbeitsplatzkultur aktiv gelebt wird.», sagt Larissa Zollinger, Project Manager, Great Place to Work® Switzerland.

Great place to Work® Award
Great Place to Work® verwendet für die Analyse der Arbeitsplatzkultur ein weltweit etabliertes Modell mit evidenzbasierten Standards. Anhand einer Mitarbeiterbefragung und eines Kultur-Audits werden die Stärken und Potenziale der Arbeitsplatzkultur evaluiert, die durch konkrete Massnahmen weiterentwickelt werden können. Im Rahmen der Mitarbeiterbefragung werden Informationen über zentrale Elemente wie Vertrauen, Stolz, Fairness, Teamgeist, berufliche Weiterentwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung, Work-Life-Balance und Führungsqualität sowie über die Organisationsprozesse erfasst.

AstraZeneca
AstraZeneca (LSE/STO/NYSE: AZN) ist ein globales, wissenschaftsbasiertes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von verschreibungspflichtigen Medikamenten konzentriert, hauptsächlich für die Behandlung von Krankheiten in drei Therapiebereichen - Onkologie, Herz-Kreislauf, Nieren und Stoffwechsel sowie Atemwegserkrankungen. AstraZeneca hat seinen Sitz in Cambridge, Grossbritannien, und ist in über 100 Ländern tätig. Seine innovativen Medikamente werden weltweit von Millionen Patienten verwendet.

AstraZeneca in der Schweiz
120 Mitarbeitende sind für die Koordination der Geschäftsaktivitäten in der Schweiz zuständig. Unser Standort in Baar ist ausserdem der Hauptsitz des Europe & Canada Commercial Regional Teams und des Europe & International Oncology Teams, für die 40 weitere Mitarbeitende in der Schweiz tätig sind. Unsere wichtigsten Therapiegebiete sind Onkologie, Herz-Kreislauf, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen und Entzündungen. Um unsere Klimaziele vorzeitig zu erreichen, arbeiten wir unermüdlich daran, CO2-Emissionen und Abfall weiter zu reduzieren. Im Rahmen unserer «Ambition Zero Carbon»-Strategie verdoppeln wir unsere Energieproduktivität, nutzen erneuerbare Energien zur Strom- und Wärmeerzeugung und stellen unsere gesamte Firmenwagenflotte auf Elektrofahrzeuge um. Im Jahr 2020 wurde AstraZeneca Schweiz von den Mitarbeitenden zum dritten Mal in Folge als hervorragender Arbeitsplatz bewertet und mit dem externen Label «Great place to work®» ausgezeichnet.

Weitere Informationen: astrazeneca.ch

Medienstelle AstraZeneca Switzerland
Tel. +41 (0) 41 725 75 75; info@astrazeneca.ch
Dr. Angelika März, Corporate Affairs Lead

© 2020 AstraZeneca AG, Neuhofstrasse 34, 6340 Baar. Alle Rechte vorbehalten.