AstraZeneca in der Schweiz erneut als «Great Place to Work®» ausgezeichnet

Baar, 1. April 2021 – AstraZeneca erhält auch in diesem Jahr das Zertifikat «Great Place to Work®». Die Auszeichnung, die auf der Einschätzung der Mitarbeiter des Unternehmens basiert, steht für ein besonders vertrauensvolles und wertschätzendes Miteinander, moderne Arbeitsbedingungen und eine hohe Führungsqualität des Management-Teams.

Zum vierten Mal in Folge erhält AstraZeneca die Auszeichnung «Great Place to Work®». Grundlage des Zertifikats ist eine Befragung der rund 180  Mitarbeitenden am Unternehmenssitz in Baar im Kanton Zug. Die Ergebnisse sind durchweg positiv. So sagen 97 Prozent der Mitarbeitenden: «Als neuer Mitarbeitender fühlt man sich bei AstraZeneca willkommen». 94 Prozent sagen «Ich habe das Gefühl, dass ich hier etwas bewirke.» 92 Prozent der Beschäftigten stimmten der Aussage zu: «Alles in allem ist dies hier ein grossartiger Arbeitsplatz».


Wir sind davon überzeugt, dass eine auf Vertrauen basierende Arbeitsplatzkultur den entscheidenden Unterschied für den Erfolg eines Unternehmens ausmacht. Deshalb tun wir alles, um ein Umfeld zu schaffen, in dem sich unsere Mitarbeiter wertgeschätzt und gefördert fühlen. Wir sind stolz darauf, dass die Zertifizierung unseren Erfolg bestätigt und dass unsere Mitarbeiter AstraZeneca Schweiz als einen großartigen Arbeitsplatz betrachten

Katrien de Vos Country President von AstraZeneca Schweiz

Wir haben es trotz schwieriger Umstände im letzten Jahr geschafft, agil zu bleiben, den Fokus nicht zu verlieren und das Wir-Gefühl untereinander zu stärken.», sagt Carolin Pelk, HR-Director bei AstraZeneca in der Schweiz. «Die diesjährige Zertifizierung ist für uns ein Ansporn, den eingeschlagenen Weg weiter zu gehen

Carolin Pelk HR-Director, AstraZeneca Schweiz

Was AstraZeneca Schweiz zu einem «Great Place to Work» macht

  • Vertrauensbasierte Arbeitsplatzkultur, in der sich unsere Mitarbeitenden wertgeschätzt fühlen und Entscheidungsbefugnis haben
  • Diversität: 59% Frauen, 41% Männer
  • Internationales Flair in einem modernen Arbeitsumfeld: Mitarbeitende aus über 20 Nationen, Unternehmenssprache: Englisch
  • Innovation und Teamgeist zur Erfüllung der Unternehmensmission, die Gesundheit der Menschen durch lebensverändernde Medikamente zu verbessern
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Möglichkeit im Homeoffice und im Büro zu arbeiten
  • Individuelle Entwicklungspläne und Förderung der Mitarbeitenden durch Leadership-, Mentoring- und Managementprogramme
  • Unsere Nachhaltigkeitsstrategie: Null-CO2 Emissionen bis 2025
  • Unterstützung der Communities in denen wir arbeiten, durch Freiwilligenarbeit unserer Mitarbeitenden
  • Vergünstigungen bei ÖV, Fitness- und anderen Gesundheitsleistungen
  • und vieles mehr…

Great Place to Work® Zertifizierung
Great Place to Work® verwendet für die Analyse der Arbeitsplatzkultur ein weltweit etabliertes Modell mit evidenzbasierten Standards. Anhand einer Mitarbeiterbefragung und eines Kultur-Audits werden die Stärken und Potenziale der Arbeitsplatzkultur evaluiert, die durch konkrete Massnahmen weiterentwickelt werden können. Im Rahmen der Mitarbeiterbefragung werden Informationen über zentrale Elemente wie Vertrauen, Stolz, Fairness, Teamgeist, berufliche Weiterentwicklung, Vergütung, Gesundheitsförderung, Work-Life-Balance und Führungsqualität sowie über die Organisationsprozesse erfasst.

AstraZeneca
AstraZeneca (LSE/STO/Nasdaq: AZN) ist ein globales, wissenschaftsbasiertes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von verschreibungspflichtigen Medikamenten konzentriert, hauptsächlich für die Behandlung von Krankheiten in drei Therapiebereichen - Onkologie, Herz-Kreislauf, Nieren und Stoffwechsel sowie Atemwegserkrankungen und Immunologie. AstraZeneca hat seinen Sitz in Cambridge, Grossbritannien, und ist in über 100 Ländern tätig. Seine innovativen Medikamente werden weltweit von Millionen Patienten verwendet.

AstraZeneca in der Schweiz
120 Mitarbeitende sind für die Koordination der Geschäftsaktivitäten in der Schweiz zuständig. Unser Standort in Baar ist ausserdem der Hauptsitz des Europe & Canada Commercial Regional Teams und des Europe & International Oncology Teams, für die 60 weitere Mitarbeitende in der Schweiz tätig sind. Unsere wichtigsten Therapiegebiete sind Onkologie, Herz-Kreislauf, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen und Immunologie. Um unsere Klimaziele vorzeitig zu erreichen, arbeiten wir unermüdlich daran, CO2-Emissionen und Abfall weiter zu reduzieren. Im Rahmen unserer «Ambition Zero Carbon»-Strategie gehen wir zu einer kohlenstofffreien Geschäftstätigkeit über, indem wir Massnahmen ergreifen, mit denen wir den Ausstoss von Treibhausgasen reduzieren und schliesslich eliminieren. Im Jahr 2021 wurde AstraZeneca Schweiz von den Mitarbeitenden zum vierten Mal in Folge als hervorragender Arbeitgeber bewertet und mit dem externen Label «Great Place To Work®» ausgezeichnet.

Erfahren Sie mehr: astrazeneca.ch

Medienstelle AstraZeneca Schweiz
Tel. +41 (0) 41 725 75 75; angelika.maerz@astrazeneca.com
Dr. Angelika März, Corporate Affairs Lead

CH-3864, 03/2021
© 2021 AstraZeneca AG, Neuhofstrasse 34, 6340 Baar. Alle Rechte vorbehalten.