Katrien De Vos neue Geschäftsführerin von AstraZeneca Schweiz

Baar, 16. November 2020 – Mit Wirkung vom 16. November 2020 wurde Katrien De Vos zum Country President von AstraZeneca Schweiz ernannt. Sie tritt die Nachfolge von Andrea Mugan an, die eine neue Position als Global VP Oncology, Head of DDR (DNA Damage Response) Marketing bei AstraZeneca, übernommen hat.

 

Katrien De Vos hat einen Doktortitel in Angewandter Physik für personalisierte Diagnostik von der Universität Gent und ein Diplom in Betriebswirtschaft von der Vlerick Business School. Sie begann 2011 bei AstraZeneca und hatte bis heute eine Reihe von Schlüsselpositionen im gesamten Unternehmen inne. Zuletzt als Global Head of COPD im Therapiebereich Atemwegserkrankungen & Immunologie in Washington DC, USA.

 

Ich freue mich, Teil des Schweizer Teams zu werden und die Position von AstraZeneca als eines der spannendsten biopharmazeutischen Unternehmen in der Schweiz weiter zu stärken. In diesen aussergewöhnlichen Zeiten werde ich mich besonders auf AstraZeneca’s höchste Priorität konzentrieren, unsere innovativen Medikamente, einschliesslich des potenziellen COVID-19-Impfstoffs und -Therapien für Patienten in der Schweiz verfügbar zu machen

Katrien De Vos, Country President von AstraZeneca Schweiz

Katrien De Vos tritt die Nachfolge von Andrea Mugan an. Unter ihrer Führung erhielt AstraZeneca Schweiz mehr als zehn neue Produkt- oder Indikationszulassungen in Therapiebereichen wie Onkologie, Asthma, Diabetes und Herzinsuffizienz. Darüber hinaus wurde AstraZeneca das dritte Jahr in Folge als einer der besten Arbeitgeber in der Schweiz ausgezeichnet, mit einem vielfältigen Team, in dem mehr als 50% der Führungspositionen von Frauen besetzt sind.

AstraZeneca’s Fokus auf die Gesundheit und die Gesellschaft

Während sich der neue Coronavirus weiterhin weltweit ausbreitet, hat die kontinuierliche Versorgung der Patienten mit unseren Medikamenten sowie der Schutz der Gesundheit und des Wohlergehens unserer Mitarbeiter und der Gesellschaft nach wie vor höchste Priorität. AstraZeneca setzt ihre Bemühungen fort, Medikamente und vorbeugende Therapien, einschliesslich ihres potenziellen COVID-19-Impfstoffs AZD1222, zu entwickeln und diese weltweit verfügbar zu machen.

AstraZeneca

AstraZeneca (LSE/STO/Nasdaq: AZN) ist ein globales, wissenschaftsbasiertes biopharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Entwicklung und Vermarktung von verschreibungspflichtigen Medikamenten konzentriert, hauptsächlich für die Behandlung von Krankheiten in drei Therapiebereichen - Onkologie, Herz-Kreislauf, Nieren und Stoffwechsel sowie Atemwegserkrankungen und Immunologie. AstraZeneca hat seinen Sitz in Cambridge, Grossbritannien, und ist in über 100 Ländern tätig. Seine innovativen Medikamente werden weltweit von Millionen Patienten verwendet.

AstraZeneca in der Schweiz

120 Mitarbeitende sind für die Koordination der Geschäftsaktivitäten in der Schweiz zuständig. Unser Standort in Baar ist ausserdem der Hauptsitz des Europe & Canada Commercial Regional Teams und des Europe & International Oncology Teams, für die 40 weitere Mitarbeitende in der Schweiz tätig sind. Unsere wichtigsten Therapiegebiete sind Onkologie, Herz-Kreislauf, Nieren- und Stoffwechselerkrankungen sowie Atemwegserkrankungen und Immunologie. Um unsere Klimaziele vorzeitig zu erreichen, arbeiten wir unermüdlich daran, CO2-Emissionen und Abfall weiter zu reduzieren. Im Rahmen unserer «Ambition Zero Carbon»-Strategie gehen wir zu einer kohlenstofffreien Geschäftstätigkeit über, indem wir Massnahmen ergreifen, mit denen wir den Ausstoss von Treibhausgasen reduzieren und schliesslich eliminieren. Im Jahr 2020 wurde AstraZeneca Schweiz von den Mitarbeitenden zum dritten Mal in Folge als hervorragender Arbeitgeber bewertet und mit dem externen Label «Great place to work®» ausgezeichnet.

Weitere Informationen: astrazeneca.ch

 

Medienstelle AstraZeneca Schweiz

Tel. +41 (0) 41 725 75 75; angelika.maerz@astrazeneca.com

Dr. Angelika März, Corporate Affairs Lead

CH-3321, 11/2020
© 2020 AstraZeneca AG, Neuhofstrasse 34, 6340 Baar, Schweiz. Alle Rechte vorbehalten.